Tantra-Umfrage Corona 2021

Meine kleine Tantra-Umfrage vom 21. August bis 15. Oktober 2021 ist beendet.
Die Ergebnisse findest Du auf meiner Seite Corona-Info.

Lieben Dank für die Teilnahme!

Oh, eine Tantra-Umfrage wegen Corona, das ist mal gelebte Demokratie.
Wir schreiben den Monat August 2021 und in Hessen gibt es kaum Einschränkungen für den Betrieb eines kleinen Tantra-Seminars mit maximal 16 Teilnehmern.

Trotzdem müssen Seminaranbieter landauf, landab Seminare in Ermangelung von Anmeldungen ausfallen lassen. Was also ist los? Sind die Menschenkinder völlig frustriert von ständig wechselnden Vorgaben? Kann man den Begriff „Pandemie“ einfach nicht mehr hören?

Aktuell gibt es eine Testpflicht für die Hotelübernachtungen im Seminarhaus für Ungeimpfte (3G). Kleine Seminare bis 16 Personen haben darüber hinaus keine Auflagen außer Desinfektionsmitteln am Eingang und regelmäßigem Lüften. In Abstimmung mit meinen Assistentinnen und den Seminarhäusern führe ich alle Seminare ein wenig strenger unter 3G-Vorgaben durch. Also alle Personen, die weder genesen noch vollständig geimpft sind, benötigen einen Test und unterschreiben am Start für ihren Status.

Bei Wochenendseminaren mit Übernachtungen benötigt man eine Maske bei der Essensausgabe und auf den Wegen durch das Hotel, wo man eventuell auch anderen Gruppen begegnet. Klingt in meinen Ohren eigentlich gar nicht so grausam.

Nun dann starte ich doch einmal eine kleine Umfrage: Was brauchst du in diesen Tagen, um in aller Entspannung, Gelassenheit und Freude ein schönes, kleines Seminar zu buchen? 

Ganesha festlicht geschmückt zum Chaturthi
Corona-Test vor gelben Blüten

Tantra-Umfrage Corona vom 21. August 2021 bis 15. Oktober 2021