Tantra-Seminare

für Singles und Paare, Tantra-Anfänger und Fortgeschrittene

Tantra erweitert die Möglichkeiten in deinem Leben und kann dich befreien.

Endlich nicht mehr nur funktionieren müssen. Unsere Tantra-Seminare bringen dich raus aus dem Alltag und zu dir selbst. Kein Leistungsdruck lastet auf dir, du darfst einfach so sein, wie du bist.

Alle Seminare sind von Freiheit geprägt. Du darfst dich endlich einmal um dich kümmern, achtsam mit dir selbst und deinem Umfeld umgehen, neue Kontakte knüpfen, die Nähe von Menschen spüren. Du musst aber gar nichts.

Unsere Tantra-Seminare sind keine Massenveranstaltungen, sondern mit maximal 22 Teilnehmern geplant, einige auch gezielt mit weniger Gästen.

Tantra-Seminare - Paar auf Fahrrad in der Natur
Tantra-Seminare Meditation und Chakren

 

Die Seminare setzen sich aus einer Vielzahl moderner als auch altbewährten Techniken zur positiven Lebensgestaltung modular zusammen: Begegnungs- und Berührungsübungen, Traumreisen, traditionelle chinesische Medizin (TCM), Bewegungs- und Ruhemeditationen, Glückserleben, Neuro-linguistische Programmierung (NLP), Übungen und Massagen aus dem Tantra und aus dem kaschmirischen Tantra.

Meine sanfte Ausrichtung innerhalb der Welt des tantrischen Lebens kannst du dir gerne auf der Seite „Die Welt des Tantra“ einmal anschauen, denn ich freue mich, wenn du dich bei diesem Angebot wiederfindest und dein Interesse geweckt ist.

Komme mit auf eine Reise zu dir selbst.

Übersicht der Seminare (Kalender)

Tantra-Seminare Paar umarmt sich vor Himmel

Tantra-Schnupperabend

Sanfter Kontakt mit der Welt des Tantra

11. September 2021
Oase Greifenstein
35753 Greifenstein-Holzh.

Tantra-Seminar Jubel vor Sonnenuntergang

Freiheit der Herzen

Selbstfindung und Freude am Leben

24. – 26. September 2021
Haus Ebersberg
34596 Bad Zwesten

Tantra-Seminare Paar umarmt sich vor Himmel

Tantra-Schnupperabend

Sanfter Kontakt mit der Welt des Tantra

05. März 2022
Oase Greifenstein
35753 Greifenstein-Holzh.

Jetzt Seminare buchen, erst später bezahlen!

Derzeit dürfen kleinere Seminare in Hessen auch ohne Corona-Test wieder stattfinden. In Absprache mit meinen Assistentinnen und Seminarhäusern werde ich in 2021 an der 3G-Vorgehensweise festhalten zum Schutz aller Beteiligten.

Das erste Seminar 2021 nach Lockdown ist im Juni für Geimpfte, Genesene bzw. Getestete im Normalbetrieb gelaufen und hat richtig Spaß gemacht. Auf meiner Seite Corona-Info siehst Du immer, welche meiner Services und Seminare im Moment starten dürfen.

Eine Bezahlung wird in diesen besonderen Zeiten erst notwendig, wenn ich absehen kann, dass die Seminare stattfinden können. Das erspart uns allen Arbeit. Du erhältst ein separates Mail von mir, wenn die Entscheidung steht.

Ein Seminar buchen bedeutet, ein schönes Ziel vor Augen zu haben…

Über Herzenswärme und Empathie

Meine Tantra-Seminare entstehen nördlich von Frankfurt am Main. Der Hauptsitz von „Herzenswärme und Empathie“ befindet sich im schönen Taunus zwischen Bad Homburg und Bad Camberg. Ich freue mich auf das gemeinsame Erleben mit dir. Es geht mir bei meiner Arbeit ganz grundsätzlich darum, dass Menschen miteinander in Einklang leben.
Weitere Informationen über mich findest du auf der gleichnamigen Seite.

Tantra Sonnenblume zwischen Blüten

Umfrage Tantra-Seminare und Corona

Noch immer sind wir von Corona-Vorgaben umgeben. Dazu habe ich eine kleine Tantra-Umfrage zu Corona ins Leben gerufen, die bis zum
12. September 2021 läuft.

Die Seminare finden je nach Inhalt und Größe der Veranstaltung in verschiedenen bekannten Seminar-Häusern im zentral gelegenen Hessen, zwischen Edersee, Taunus und Odenwald statt. Mein Massage-Studio in Weilrod als auch die ausgewählten Seminarhäuser haben eine zentrale Lage in Hessen und sind aus allen Himmelsrichtungen gut erreichbar.

Anmelden für die Seminare kannst du dich über das Web-Formular oder ein Formular als PDF-Datei. Details dazu findest du jeweils bei den Seminar-Detailbeschreibungen.

Komme immer gerne auf mich zu, wenn Dir Fragen geblieben sind. Mein neuer Newsletter ist gerade frisch Mitte August erschienen.