Über mich

Peet van Walcheren

Peet lehnt entspannt auf Geländer

Ich möchte dir gerne ein paar Informationen über mich und meinen Werdegang geben.

Baujahr 1962

Schon als Kind habe ich lieber Brücken zwischen Menschen gebaut, statt mit den Ellenbogen voraus durch die Welt zu laufen. Die Gewalt, die Geldgeilheit, die Unachtsamkeit und Hinterhältigkeit, die mich umgeben haben, konnten und durften niemals ein Teil von mir werden.

Reichtum und Macht sind vergänglich und machen nicht wirklich glücklich.

Wenn wir friedvoll und dankbar miteinander leben, achtsam miteinander diese Welt gestalten, können wir ein erfülltes Leben für alle Menschen in unserem Umfeld mitgestalten.

Ich begleite dich auf dem Weg durch aktuelle Lebenskrisen und arbeite Verletzungen der Vergangenheit mit dir auf. Oftmals braucht man einen Menschen, der zuhört und die richtigen Fragen stellt, um das eigene Leben auf ein gutes, neues Gleis zu lenken.

Meine Seminare und Einzelsitzungen möchten dich zu einer Besinnung auf dein eigenes Leben und deine Aufgabe auf diesem Erdenball führen, zur Leichtigkeit deines Lebens bis hin zu einer sexuellen Befreiung.

Sich selbst zu lieben, den eigenen Körper zu lieben, sind die Basis für den eigenen Weg.

Wenn dein Herz voller Liebe ist, angefüllt mit positiver Energie, kannst du das Leben in seiner Einfachheit und Schönheit genießen.

Mein Weg

Erst mehrere Schicksalsschläge haben mich auf den Weg gebracht, der mir vor vielen Jahren schon als meine Berufung erschien:

1991-1999

Schulungsleiter und Präsentationen

1991

Ausbildereignung / IHK Frankfurt

seit  1995

Achtsamkeitsmassagen für Frauen

seit  1995

Beratung / Coaching in Lebenskrisen

seit  2013

Tantra-Massagen, Rituale und Techniken / diverse Anbieter

seit  2016

Stellvertreter in Familienaufstellungen / Sieben-Brücken-Seminare, Dietzenbach

seit  2018

Kaschmirische Tantra-Massage, NLP / sinneserleben, Viersen

seit  2018

Aufbau, Struktur von Seminaren zur Persönlichkeitsbildung / diverse Anbieter

2019

Tantra-Massage Basisausbildung / AnandaWave, Köln

seit  2019

Leitungs-Assistent Tantra-Seminare / sinneserleben, Viersen

seit  2019

EroMas Tantra-Massage-Seminare / Surya-Tantra, Niedernhausen

2019

Seminar-Leiter Glück / Akademie Gesund Leben, Oberursel

2019

NLP, TCM, Coaching / Akademie Gesund Leben, Oberursel

2020

NLP und Kommunikation, Basis / Akademie Gesund Leben, Oberursel

2021

Psychologische Ergänzung: Traumaassoziierte Gefühle / Andreas Knuf, Konstanz

2021

Psychologische Ergänzung: Die Borderline-Störung / Andreas Knuf, Konstanz

2021

Tantra Yoga, Daniel Odier, Tandava und kaschmirische Massagen

2022

Sexological Bodywork Einführung, Manu Roland Meier, Basel

Mein altes Leben

In der Vergangenheit war ich: Organisator, Projektleiter, IT-Leiter, Schulungsleiter, Deutsch-Lehrer für Flüchtlinge, Datenschutzbeauftragter,  Bankkaufmann, IT-Spezialist, IT-Prüfer, Motivator und Vertrauensperson.

Mein Vorname wird meistens als „Piet“ verwendet, Peet ist deutlich seltener aber genauso nett. 😉
Auch wenn mein Name sehr holländisch klingt, so steht in meinem Pass doch „Deutscher“.
 

Aber Namen, Kleidung, Alter, Hautfarbe, Herkunft, Schmuck sind in der Welt des Tantra ohnehin nur Schall und Rauch.
Dein Herz, deine Seele machen dich als Menschenkind aus.

Shiva Nataraja Statue vor lila Blüten im Garten - Über Mich

Kontoverbindung

Konto:    Peet van Walcheren
IBAN:     DE82 1203 0000 1081 3843 39
BIC:        BYLADEM1001

Bank:     DKB Berlin

Ich freue mich über jede kleine Spende. Die Pandemie hat mich arg gebeutelt und der Staat ist seit 2021 keine Hilfe.

Link zu Paypal: